Ist Ihre Website gut genug?

Haben Sie schon eine eigene Website? Das ist gut – vorausgesetzt Ihre Website ist gut. Ansonsten kann das beim Medium „Internet“ schnell kontraproduktiv werden. Internetseiten werden viel stärker beurteilt, als einem zunächst bewusst ist. Eine Internetseite ist oft ein Entscheidungs- bzw. Ausscheidungskriterium für bzw. gegen ein Unternehmen.

Da im Internet die Möglichkeiten zur Präsentation Ihres Unternehmens heutzutage beinahe unbegrenzt sind und Websites sehr günstig zu realisieren sind, erwarten mit dem Internet vertraute Menschen von einem guten Unternehmen auch einen guten Web-Auftritt. Gefällt die Internetseite nicht, ist Ihr Mitbewerber einen „Klick“ entfernt. So gewinnt oder verliert man nirgends schneller Interessenten als im Internet.

Kriterien für einen guten Webauftritt

  1. Die Gestaltung sollte zeitgemäß und attraktiv sein. Beispielsweise müssen heutzutage bei der Gestaltung unterschiedliche Bildschirmgrößen berücksichtigt werden. Ähnlich haben sich Nutzeranforderungen und Webstandards geändert.
  2. Die Benutzerführung sollte übersichtlich und gut strukturiert sein. Inhalte sollten ausführlich präsentiert werden. Im Zweifel gilt: Mehr ist hier tatsächlich Mehr.
  3. Die Internetseiten sollten stetig geprüft und aktuell gehalten werden.
  4. Die Seiten sollten zur Interaktion einladen. Dazu gehört eine durchdachte Konzeption und zeitgemäße Kontaktmöglichkeiten.

Natürlich gibt es noch weitere Kriterien für einen guten Internetauftritt. Überprüfen Sie Ihre Internetseiten kritisch, damit sie auch alle Möglichkeiten des Mediums Internet ausschöpfen.

Domainnamen

Domainnamen, sind „Adressen“ unter denen Ihre Kunden Ihre Internet- seite erreichen. Deutsche Domainnamen enden mit dem Länderkürzel .de. Über die Denic werden in Deutschland Domainnamen vergeben.

Reservieren Sie einen möglichst einfachen und einprägsamen Namen für ihr Unternehmen, dies erleichtert Ihren Kunden den Zugriff auf Ihre Internetseiten. Versuchen Sie Kürzel wie .net, .biz oder .tv zu vermeiden, da Menschen aus Gewohnheit zuallererst auf die länderspezifischen Kürzel oder .com Domains zugreifen. Ihr Werbepartner hilft Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Domainnamens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.